Das Jinenkan Dojo "Onkochishin" studiert und trainiert das Jinenkan Jissen Kobudo, welches vom japanischen Oberhaupt Manaka "Unsui" gelehrt wird. Ziel und Zweck der Trainings ist das Erlernen und Vermitteln der traditionellen japanischen Kampfkünste, die auf fast 1000 Jahre Geschichte zurückgehen.

Das Studium beinhaltet nebst dem Erlernen der praktischen Kampfkunst auch kulturelle und philosophische Aspekte Japans sowie die Auseinandersetzung mit sich selbst.

Das Jinenkan Dojo "Onkochishin" wird von Edgar Boy, 5. Dan und Jinenkan Dojo-cho geleitet. Er ist direkter Schüler von Manaka "Unsui" Sensei und reist zwei mal jährlich nach Japan um unter seinem Sensei zu trainieren.

2010 erhielt Edgar Boy von Manaka Sensei den Kriegernamen "Bukan" 武鑑 verliehen. Seit 2014 besitzt er Menkyo Kaiten in Jinen Ryu Biden (höchstes Diplom einer Schwertkampftradition) sowie Menkyo Diplome in diversen Kampfkunstdisziplinen wie Nito (Gleichzeitiger Umgang mit zwei Schwerter), Jutte (Schlagwaffe), Kusari Fundo (Kette) sowie Tante (Messer).

 

Dojo-Flyer 2016

No News are good News! :-)

 

 

Folge uns auf Facebook

 
Jinenkan Dojo
im Schulhaus Altenburg
Altenburgstrasse 60
5430 Wettingen
Tel: 079 407 38 09